Jungwacht-Blauring

Schriftgrösse anpassen:

Blauring und Jungwacht JuBla – Wer sind wir?

Durch die Vielseitigkeit der Freizeitangebote sind alle Kinder angesprochen, egal welcher Konfession, Religion und Nationalität sie angehören. Die Kinder können so ihre eigenen Fähigkeiten entdecken und immer wieder Neues erleben. Seit Sommer 2016 sind wir im Pfarreizentrum an der Flühstrasse 40 in Hofstetten einquartiert.

Der alljährliche Höhepunkt ist das Sommerlager

Mit Sack und Pack verreist die ganze Schar in der Regel in den letzten zwei Wochen der Sommerferien in ein Zeltlager. Spannende Abenteuer und Geschichten, Wanderungen sowie viele tolle Lagererlebnisse bleiben oft noch lange in Erinnerung aller Beteiligten.

In diesem Jahr findet das Sommerlager vom Sonntag, 30. Juli – Freitag, 11. August 2017 in Emmeten, im Kanton Nidwalden, am Vierwaldstättersee. Dort im idyllischen Hasleholz, welches im Dörfchen Emmetten liegt, befindet sich der Lagerplatz in einer märchenhaften Waldlichtung.

 

Wer sind Blauring und Jungwacht?

Blauring und Jungwacht sind zwei Kinder- Jugendverbände. In der deutschen Schweiz nehmen rund 20‘000 Mädchen und 15‘000 Buben aktiv an den regelmässigen Treffen teil. Sie werden auf Gemeindeebene von Jugendlichen resp. jungen Erwachsenen geleitet, wobei diese Scharleiter/innen in schweizerischen Ausbildungskursen auf ihre verantwortungsvollen Aufgaben eingehend vorbereitet werden.

Blauring und Jungwacht Hofstetten-Flüh dürfen auf die finanzielle Unterstützung der katholischen Kirchgemeinde, der Einwohnergemeinde, von Vereinen und privaten Spendern zählen.

Kontakt